Leistungen
Hausarzt Maxvorstadt

Hausärztliche Versorgung – vertrauensvoll und persönlich

Ob akute Erkrankung oder chronische Beschwerden – als Hausarztpraxis bieten wir eine Rundumversorgung für die ganze Familie. Dabei betreuen wir unsere Patienten oft viele Jahre lang und kennen dadurch ihre Krankengeschichte sowie ihr soziales und familiäres Umfeld. Durch die umfassende Betreuung können wir Symptome und Krankheiten noch besser einordnen, was uns eine gezielte, auf Sie zugeschnittene Behandlung ermöglicht.

Zu einer guten hausärztlichen Versorgung gehört auch eine umfassende Diagnostik. In unserer Praxis sind folgende Untersuchungen möglich:

  • Ultraschalluntersuchung von Bauch und Schilddrüse
  • Langzeit-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsanalyse
  • Echokardiographie/ Herzultraschall (Privatleistung)
  • Carotis-Doppler/ Duplexsonographie Halsgefäße (Privatleistung)

Blutentnahmen führen wir jederzeit während der Praxisöffnungszeiten durch.

Wir betreuen Patienten auch im Rahmen der DMP Programme für Asthma, COPD, Diabetes und koronarer Herzkrankheit/ KHK.

Als Hausarztpraxis sind wir die erste Anlaufstelle für Sie als Patient und organisieren sämtliche Behandlungsschritte. Bei Bedarf überweisen wir Sie zu Fachspezialisten, behalten den Gesamtüberblick und koordinieren die Behandlung von Anfang bis Ende.
Wenn Sie unsere Praxis krankheitsbedingt nicht aufsuchen können, machen wir selbstverständlich auch Hausbesuche.

Hausbesuchsdienst – zu Hause gut versorgt

Im Team bei Ihrem Hausarzt Maxvorstadt haben wir auch speziell ausgebildete Praxisassistentinnen mit der Berechtigung Hausbesuche durchzuführen. In Zusammenarbeit mit unseren Ärztinnen und Ärzten kann so Ihre medizinische Versorgung in der Maxvorstadt und Schwabing sichergestellt werden, auch wenn Sie nicht in die Praxis kommen können.

Vorsorgeuntersuchungen – früh erkennen, früh behandeln

Zahlreiche Krankheiten beginnen schleichend und verursachen zu Beginn keine Beschwerden. Manch ernsthafte Erkrankung wird somit erst spät erkannt. Mit Früherkennungsuntersuchungen kann dieser Entwicklung entgegengewirkt werden. Deshalb bieten wir Ihnen bei Ihrem Hausarzt Maxvorstadt sämtliche allgemeinmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen an:

  • Gesundheitsvorsorge/ Check-up: einmalig bis 35 Jahre, dann alle 3 Jahre
  • Hautkrebsscreening ab 35 Jahre
  • Männerkrebsvorsorge ab 45 Jahre
  • Darmkrebsvorsorge ab 50 Jahre
  • Ultraschallscreening zur Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen (Männer ab 65 Jahre)

Impfungen und Reisemedizin – gut geschützt

Sind Ihre Impfungen aktuell? Zum Standard gehören unter anderem eine Tetanus-Auffrischimpfung alle 10 Jahre sowie eine einmalige Impfung gegen Lungenentzündung für alle Patienten ab 60.
Kommen Sie mit Ihrem Impfausweis für eine Überprüfung in unsere Praxis. Wir orientieren uns an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO).

Reisemedizin – erholt und gesund zurückkommen

Jedes Reiseziel erfordert unterschiedliche Vorsorgemaßnahmen. Vor einer Reise nehmen wir bei Ihrem Hausarzt Maxvorstadt deshalb gerne einen umfassenden Check vor und beraten Sie zu eventuellen Reiserisiken. Etwa sechs Wochen vor Reisebeginn sollte der aktuelle Impfstatus überprüft werden. Aber auch bei kurzfristig geplanten Reisen optimieren wir Ihren Schutz. Gerne beraten wir Sie zu den für Ihr Reiseziel notwendigen und empfohlenen Impfungen. Dabei beziehen wir Ihren individuellen Gesundheitszustand und die Art der geplanten Reise stets mit ein.

Mit Zeit, persönlichem Einsatz und vielfältigen Leistungen kümmern wir uns bei Ihrem Hausarzt Maxvorstadt kompetent und vertrauensvoll um Ihre Gesundheit.

Hausarzt Maxvorstadt - Dr. Mutschler - Besprechung in der Praxis

Infusionen – Regeneration und Vitalisierung

Infusionen können einen wertvollen Beitrag zur Wiederherstellung oder Verbesserung Ihrer Leistungsfähigkeit leisten. Sie dienen der Regeneration und Vitalisierung des gesamten Körpers. So können Symptome wie Müdigkeit oder Erschöpfung durch individuell zusammengestellte Infusionen gelindert werden. Infusionen transportieren die wertvollen Wirkstoffe direkt in die Bereiche des Körpers, in denen sie benötigt werden.

Aufbaukuren – Abwehrkräfte stärken

Bei Vitaminmangel, Abgeschlagenheit sowie zur Stärkung der Abwehrkräfte führen wir bei Ihrem Hausarzt Maxvorstadt auch Aufbaukuren durch. Die stimmige Kombination von hoch dosierten Vitaminen, pflanzlichen Wirkstoffen, Spurenelementen sowie weiteren Nährstoffen wirken vitalitätssteigernd und stärkend.

Bescheinigungen und Atteste

Gerne stellen wir Ihnen Bescheinigungen und Atteste wie z.B. Arbeits- oder Schulunfähigkeitsbescheinigungen bei einer Erkrankung aus.

Tauchtauglichkeit

Unsere Tauchtauglichkeitsuntersuchung stellt sicher, dass aus ärztlicher Sicht nichts gegen Ihren Tauchkurs oder Tauchurlaub spricht.
Neben Anamnese, körperlicher Untersuchung – inklusive kardiovaskulärer und pulmologischer Untersuchung sowie Spiegelung des Trommelfells – werden bei der Tauchtauglichkeitsuntersuchung ein EKG, eine Spirometrie mit Aufzeichnung der Fluss-/Volumenkurve und eine Pulsoxymetrie durchgeführt.
Bei Personen über 40 Jahren muss ein Belastungs-EKG durchgeführt werden.

Die Kosten der Untersuchung betragen 90 €, mit Belastungs-EKG 130 €.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin telefonisch oder per Email.

Kinesiotaping

Kinesiotaping wurde in den 1970er Jahren in Japan entwickelt. Es unterscheidet sich grundlegend vom herkömmlichen Tapeverband. Beim klassischen Tapen wird ein Gelenk mit festem Material ruhiggestellt. Das Kinesio Tape hingegen ist sehr elastisch und wird nicht zur Ruhigstellung eingesetzt. Es wird in einer speziellen Technik angebracht und fördert aufgrund seiner Eigenschaft die Durchblutung und den Lymphabfluss der betroffenen Region und führt damit zur Regenration. Die Beweglichkeit bleibt erhalten. Durch die speziellen Materialeigenschaften kann das Tape bis zu einer Woche verbleiben.

Die Anwendungsmöglichkeiten für das Kinesio Tape sind sehr vielfältig. Es kann auch mit anderen Therapieformen, wie zum Beispiel physiotherapeutischen Maßnahmen, kombiniert werden.

Typische Anwendungsgebiete sind:

  • Rückenschmerzen (Lumbago, Ischialgie, BWS- und HWS Syndrom)
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Überlastungsschäden an Bändern, Sehnen und Muskeln
  • Gelenkbeschwerden (Arthrose, Überlastung)
Kinesiotaping berechnen wir, inklusive Materialkosten, mit 15€. Die privaten Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Behandlungskosten. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen diese Leistung nicht. Daher bieten wir gesetzlich versicherten Patienten das Kinesiotaping als individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) an.

Haben Sie Fragen zu unseren Praxen oder unseren Leistungen?
Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt
Termin buchen